Medisport Garmisch - Bewegen ist Leben

 

Hot-Stone-Massage

 

 Gepflegt und berührt zu werden, sich entspannen, in eine andere Welt eintauchen, sich verwöhnen lassen und mit allen Sinnen genießen...
...dies sind grundlegende Bedürfnisse, die Menschen haben.

 

Die Hot-Stone-Massage ist eine einzigartige, sehr wirkungsvolle Methode, die Körper, Geist und Seele anspricht.
Dabei handelt es sich um die geniale Verbindung aus Ganzkörpermassage, Energiearbeit, Einsatz von Wärme- und Kältereizen, sowie der Wirkung von warmen Ölen.

   

   

Bei der Hot-Stone-Massage werden meistens oval geschliffene Basalt-Steine benutzt. Der Patient liegt auf einem Teil der Steine, welche Layout-Steine genannt werden. Diese sind zuvor in einem Wasserbad auf eine Temperatur von etwa 60 Grad Celsius erwärmt worden. Weitere warme Steine werden dem Patienten auf den Körper gelegt. Dann beginnt die Massage mit weiteren warmen Steinen.

Bei der sogenannten LaStone-Methode wird neben der durch die Basaltsteine zugeführten Wärme zusätzlich mit gezielten Kältereizen gearbeitet. Zu diesem Zweck kommen vorgekühlte Steine an bestimmten Stellen des Körpers zum Einsatz.  
Ein gezielt eingesetzter Gegensatz von Wärme und Kälte wirkt auf das vegetative Nervensystem und damit wird die durch die Wärme und die Massage erzielte Entspannung noch verstärken.

 


 

Übersicht Behandlungsspektrum