Medisport Garmisch - Bewegen ist Leben

 

GolfPhysioZentrum

GolfPhysioTraining

Jeder Golfspieler, gleich welcher Spielstärke, sollte sich in Zukunft mit den neuen Erkenntnissen der Biomechanik und der GolfPhysioTherapie auseinandersetzen, um möglichst lange seinen geliebten Golfsport ausüben zu können.

Fit in die Golfsaison 2017

  

Wir, von Medisport Garmisch, unterstützen Sie gerne dabei und bieten Ihnen folgende Kurse, Therapie- und Trainingsmöglichkeiten an. Erfahren Sie mehr in unserem Flyer "Golf-Physio-Zentrum"

Flyer GolfPhysio-Zentrum
GolfPhysio - was ist das? Ziel, Methoden und Vorgehensweisen unseres GolfPhysio-Zentrums.
Flyer GolfPhysio-Zentrum.pdf (946.99KB)
Flyer GolfPhysio-Zentrum
GolfPhysio - was ist das? Ziel, Methoden und Vorgehensweisen unseres GolfPhysio-Zentrums.
Flyer GolfPhysio-Zentrum.pdf (946.99KB)


 

Mit speziell entwickelten Übungsmethoden und einem individuellen Trainingsprogramm wollen wir den Golfsportlern Möglichkeiten bieten, ihr Golfspiel zu optimieren, bzw. zu einem beschwerdefreien Golfspiel verhelfen. Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten an:

In unserer medizinischen Trainingstherapie haben Sie die Möglichkeit, sich zeitlich unabhängig, für alle Muskelgruppen, fit für die Golfsaison 2017 zu machen. Ein individuell für Sie als Golfspieler erarbeiteter Trainingsplan wird erstellt, regelmäßig kontrolliert und optimiert.

Die Kursdaten und Teilnamekosten entnehmen Sie bitte aus unser Angebot "Golfphysio-Workout 2017".

 

Kursdaten GolfPhysio-Workout 2017
Fit in die Golfsaison
Kursdaten GolfPhysio-Workout 2017.pdf (175.7KB)
Kursdaten GolfPhysio-Workout 2017
Fit in die Golfsaison
Kursdaten GolfPhysio-Workout 2017.pdf (175.7KB)

 

 

Gerne bieten wir Ihnen und Ihren Golffreunden individuelle Privatkurse für komplette Gruppen auf Anfrage an.

Auf Grund begrenzter Teilnehmerzahl bitten wir um Voranmeldung unter Tel: 08821/76417, gerne auch per E-Mail an rezeption@medisport-garmisch.de.  

 

 

GolfPhysioTraining

Das GolfPhysioTraining unterstützt die Muskel-Spiral-Dynamik beim Golfschwung. 

Einzelne Muskelpartien werden gezielt gedehnt, gekräftigt und aufeinander abgestimmt.

Es gibt vielfältige Übungsbeispiele für die jeweiligen Schwungphasen.

Übungsbeispiele für Golf-Physio-Training sind z. B.

  • GolfPhysio-Warm-Up
  • golfspezifische Mobilisation und Automobilisation der Wirbelsäule und der Gelenke
  • Dehnungen
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Power-Drives mit Muskel-Spiral-Exzentrik
  • 3-D-GolfPhysio-Powerübungen 
GolfCartoon

Golfen im Alter


 

GolfPhysioTherapie

Die GolfPhysioTherapie beschäftigt sich mit golfspezifischer Prävention, Beratung und Behandlung von Beschwerden und Verletzungen, aber auch mit  einer schnellen Rehabilitation nach Operationen.

Die jahrzehntelange Erfahrung in der Sportphysiotherapie findet nun auch Anwendung im Golfsport. Die umfangreiche Ausbildung beinhaltet Golftechnik, Golfanatomie, Biomechanik und 3-D GolfPhysioTrainerAnimation zum besseren Verständnis des Golfers und seiner Beschwerden. 

GolfPhysioMassage

Lassen Sie sich nach einer schönen Golfrunde mit dem ältesten Heilmittel der Menschheit verwöhnen.

Die GolfPhysioMassage mit myofascialer Ganzkörpertherapie behandelt die strapazierten Muskelstrukturen und regeneriert sie. 

Sie bewirkt eine lokale Durchblutungssteigerung und Schmerzlinderung, entspannt die Muskulatur, löst Verklebungen und Narben und erstreckt sich über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein. 



GolfPhysio-Warm-up

Das GolfPhysio-Warm-up Programm ist ein absolutes „Muss“ für jeden Golfer.

Nur ein paar Minuten vor der Runde und Sie senken Ihr Verletzungsrisiko und steigern die Freude an einem schönen Spiel. 

GolfPhysio-Powerübungen

Die 3-D-GolfPhysioPowerübungen sind spezielle Übungen für den Golfspieler, um fit in die Golfsaison zu starten, aber auch um leistungsfähig während der Saison zu bleiben. 



GolfPhysio-Kinesiotape

Das GolfPhysio-Kinesiotape dient zur Prävention und zur Verbesserung von Rotationsimpulsen beim Golfschwung.

Auch bei Spitzensportlern weltweit sind Kinesiotapes alltäglich. Man kuriert damit Verletzungen, lockert die Muskeln und hemmt Entzündungen. 

GolfPhysio-Brain-Gym

GolfPhysio-Brain-Gym bietet viele Techniken, um schnell und einfach unser Lernpotential auf allen Ebenen zu nutzen, indem man beide Gehirnhälften miteinander koppelt.

Brain-Gym besteht aus einer ganzen Reihe von Übungen, mit denen man seine Konzentration steigern kann um sich mental auf den Golfsport einzustimmen.



GolfPhysio-Entspannung

Bei der GolfPhysio-Entspannung mit progressiver Muskelrelaxation nach Jacobson handelt es sich um ein Verfahren, bei dem durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht wird.

Dies entspannt nicht nur nach einer schönen Golfrunde sondern lockert die Muskeln auch im Vorfeld, für einen lockeren Schwung.

 

 

 

 

Übersicht Behandlungsspektrum